Lindberg

 

Der Name LINDBERG steht für größtmögliche Stabilität kombiniert mit hervorragenden Trageeigenschaften. Das Unternehmen Lindberg beginnt 1983 mit der Fertigung von Brillen. Als Basiswerkstoff diente damals wie heute biokompatibles Titan. Durch die Verbindung von technischer Innovation unmd purer Ästhetik entstehen Brillen, die ohne Schrauben, Nieten oder Schweißpunkte auskommen. Mit nur 1.8 Gramm gehört die Linie RIM zu den leichtesten Fassungen überhaupt.

 Hier geht es direkt zu Lindberg